Mauerwerkstrockenlegung

Ein wichtiger Punkt bei der nachträglichen Kellersanierung ist der Einbau einer neuen Horizontalsperre.

Durch fehlende oder defekte Horizontalsperren dringt Feuchtigkeit in das Mauerwerk ein und steigt kapillar auf.

Hier setzen wir ein seit über 40 Jahren am Markt zuverlässig wirkendes Injektionsmittel ein.